Drohnen Versicherung und Drohnen Lexikon

Avionik

Mit Avionik bezeichnet man im Luftfahrtbereich die Elektronikkomponenten, die zur Steuerung und Navigation eines Fluggerätes eingesetzt werden. Sie besteht aus einer Empfangseinheit sowie verschiedenen Ansteuerungseinheiten wie Reglern und Sensoren die in der Fernsteuerung verbaut sind. Die verschiedenen Sensoren wie GPS, Beschleunigungsmesser, Lagesensoren und Barometer liefern wichtige Daten für die Position, Höhe, Fluglage und Geschwindigkeit des Kopters und gewährleisten somit einen stabilen Flug.

Datum der letzten Änderung: 31.08.2017


Begriffe aus dem Index: A


^