Drohnen Versicherung und Drohnen Lexikon

Akku

Alle Multikopter benötigen für ihren Flugbetrieb Strom der in Akkus gespeichert wird. Die gängigsten Batterien sind die sog. Lipos (=Lithium-Polymer-Akkumulator) mit einer Kapazität von 40 und 100 Wh (Wattstunde) die in der Regel in den meisten Drohnen verbaut werden. Je größer die Kapazität des Akkus, desto länger kann das Flugmodell in der Luft bleiben.

Datum der letzten Änderung: 11.07.2017


Begriffe aus dem Index: A


^