Drohnen Versicherung und Drohnen Lexikon

Ailerons

Mit Ailerons werden bei Fluggeräten die Querruder bezeichnet. Je nach Einstellung nach oben oder nach unten erhöht bzw. verringert sich der Auftrieb. Werden die Querruder entgegengesetzt bewegt so entsteht eine Rollbewegung um die Längsachse, die zum Beispiel die notwendige Schräglage für einen Kurvenflug einleitet. Bei Multicoptern wird diese Bewegung als Rollen bezeichnet.

Datum der letzten Änderung: 18.10.2016


Begriffe aus dem Index: A


^