Drohnen Versicherung und Drohnen Lexikon

Geofancing

Geofencing ist eine Software für unbemannte Flugsysteme die verhindert, dass eine Drohne selbstständig über Flugverbotszonen wie zum Beispiel Flughäfen, Kraftwerke oder Justizvollzugsanstalten fliegt, dort startet oder landet. Die Software arbeitet koordinatenbezogen und nutzt Standortpositionen auf der Basis von GPS-Daten.

Datum der letzten Änderung: 05.09.2016


Begriffe aus dem Index: G


^