Drohnen Versicherung und Drohnen Lexikon

Tethering

Der Begriff Tethering aus dem Englischen „to tether“ bedeutet so viel wie anleinen oder anbinden. Im Luftfahrtbereich sind darunter kabelgebundene Drohnensysteme zu verstehen. Um eine Drohne über einen längeren Zeitraum in der Luft zu halten, zum Beispiel für eine Live-Übertragung oder für eine längere Beobachtungsmission, erfolgt die Energieversorgung der Kopters über ein Stromkabel. So ist es möglich, dass das Fluggerät über mehrere Stunden oder sogar Tage in der Luft bleiben kann. Die technischen Voraussetzungen für den Tethering-Betrieb müssen bei dem Kopter natürlich vorhanden sein.

Datum der letzten Änderung: 08.03.2019


Begriffe aus dem Index: T


^